Fluorit-Kette

Die violetten transparenten Scheiben dieser Kette erinnern an blühenden Flieder im Sommer und sind so aufgefädelt, dass ein weicher Verlauf entsteht.

Eines der schönsten aus violettem Fluorit hergestellten Gefäße stammt aus dem Rom des 1. Jh. n. Chr. und wird mit dem Namen „Barber cup“ in London ausgestellt.

Eine weitere Besonderheit des Fluorit ist seine sehr starke Fluoreszenz bei UV-Licht.

Diese Kette ist ein von uns gestaltetes Unikat.
Länge: 47,5 cm inkl. Verschluss

1 vorrätig

226,10 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0
    Ihr Einkauf
    Ihr Warenkorb ist leer.Zum Shop.

    BEGLEITEN SIE UNS

    Möchten Sie zu unseren regelmäßigen Ausstellungen eingeladen werden und etwa 6 mal jährlich Neuigkeiten aus unserer Werkstatt erfahren?

    JA, bitte informieren Sie mich!
    (jederzeit widerrufbar)